Obwohl wir schon Mai haben, schlug das Wetter am Samstag so seine verrückten Kapriolen…

Sonne und Wolken im Wechsel, mal warm, mal kalt.  Kurz vor dem Start hagelte es dann auch noch einmal so richtig ordentlich.

Gegen 14:30 Uhr ging Regine auf die 5,3 Kilometer Laufrunde zum Parnaß. Eine halbe Stunde später wurde der Rapsblütenlauf über 11.3 Kilometer gestartet. Manuela hatte sich wegen dem Hagel  zuvor noch schnell eine Jacke übergezogen, aber nach 2 km kam die Sonne wieder durch und es wurde schön warm… Also die Jacke irgendwie über die restlichen 9 Kilometer mitschleppen. Ach Mist, Manuela, wie störend….

Regine und Manuela finishten beide zufrieden.

Herzlichen Glückwunsch ihr Beiden

Ergebnisse:

  5,3 km      Regine         W55/   1.      31:09

11,3 km      Manuela      W35/   5.   1:40:02

Kategorien: Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.