Am Sonntag den 6. Mai 2018 waren 8 POWER-Schnecken beim Ottendorfer Kanallauf am Start. Bei bestem Wetter liefen 7 Schnecken den Hauptlauf von 11,3 Kilometer. Ein sehr schöner welliger Kurs der bis zum Kanal hinunter und durch die blühenden Rapsfelder  wieder hinauf zurück Richtung Ziel führte.

Henning lief die sogenannte Mitteldistanz von 5,4 km und finishte in einer Zeit von 35:19 min und wurde mit dem 2. Platz in der AK75 belohnt.

Ergebnisse 11,3 km:

Gerda       AK70 / 1.     1:14:44

Sven M.    AK35/13.         58:31

Wolfgang  AK50/37.    1:05:18

Thomas     AK55/10.    1:02:15

Dirk W.    AK55/24.     1:22:30

Rolf          AK60/15.     1:06:23

Kategorien: Laufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.