Unsere Tri-Schnecken waren auch dieses Jahr wieder fleißig unterwegs.
Die Triathlonsaison fing früh im Mai an und endete Ende September. Roland, Karen, Norbert, Kerstin und Neuzugang Cordula nahmen an unterschiedlichen Veranstaltungen in Schleswig Holstein teil. Büchen, Lübeck, Damp, Poggensee, Eckernförde, Kiel… nur um ein paar zu nennen. Roland hatte als einziger von uns letztes Jahr an einer Mitteldistanz teilgenommen und das im schönen Damp bei der Premierenveranstaltung. Strahlender Sonnenschein, kalte Ostsee aber ein toller Wettkampf und ein gutes Ergebnis rundeten diesen anstrengenden Tag ab. Als „Letzte“ besuchte Karen auf Fehmarn Mitte September noch einen Volkstriathlon. Geschwommen wurde ebenfalls in der Ostsee, die um diese Jahreszeit durchaus schon sehr frisch sein konnte.


Roland schaffte tolle Alterklassenplatzierungen genauso wie Kerstin, die bei den Volks- und Sprinttris in der Altersklasse abräumte.
Aber wie immer zählt auch hier die Schneckendevise:

Mitmachen, Spaß haben und gesund über die Ziellinie kommen. Alles andere ist nebensächlich….

Daher starten wir auch dieses Jahr wieder mit Schwung in die neue Wettkampfsaison und freuen uns natürlich … auf gutes Wetter!! Quallenfreie Ostsee sowie relativ warme Wassertemperaturen.

Kategorien: Triathlon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.