Während wir an diesem Tag außerhalb von Schleswig-Holstein unseren Triathlon absolvierten, schwamm Roland in Damp frühmorgens in der Ostsee 1,9 Kilometer. Nach 40 Minuten erreichte er wieder festen Boden und fuhr 4 Runden mit seinem Rennrad. 90 Kilometer in schnellen 2:41:00 brachten  Roland wieder zurück in die Wechselzone um abschließend noch einen Halbmarathon zu laufen.

Birgit brauchte nicht allzu lange auf ihn warten, denn bereits nach 1:42 Stunden für 21 Kilometer kam Roland schon durch das Ziel gelaufen…

Herzlichen Glückwunsch!!

Roland   AK55/ 12.,   5:22:09

Kategorien: Triathlon

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.