Der Jubiläumslauf war restlos ausverkauft. Beim Start des 5 Kilometer Laufes schüttete es noch aus vollen Kübeln und ein Gewitter zog haarscharf an Neumünster vorbei. Aber dann kam die Sonne wieder hervor und blieb der Veranstaltung treu bis zum Schluß.

Gegen 16 Uhr fiel der Startschuß für Jonas Trapp. Über die 1,4 Kilometer des Sparkassen Jugendlaufes belegte er in einer guten Zeit von 9:37 min in der M7 den 45. Platz.

Herzlichen Glückwunsch Jonas!

Der 10 Kilometer Bäcker-Andresen Hauptlauf wurde um 19 Uhr gestartet. 4 POWER-Schnecken standen dort an der Startlinie. In 40:46 min, als gesamt 3. Frau und 1. in der W40 kam Trixi Trapp über die Ziellinie gespurtet

Gratulation, liebe Trixi.

Michael Trapp folgte in 44:10 min und belegte in seiner Altersklasse M45 den 10. Platz. Katja H. lief ein beherztes Rennen und wurde in der W35 mit den 3. Platz belohnt  (  44:19 min ). Auch Manuela finishte in 1:19:55 als 43. in der W35 und bekam wie alle anderen Läufer/rinnen die Jubiläumsmedaille.

Kategorien: Laufen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.